Ausstattung

Unser Haus bietet bis zu acht Übernachtungsmöglichkeiten. Aufbettungen sind nach Rücksprache möglich.

Das Haus ist 300 Jahre alt. Die Räumlichkeiten, vor allem die Raumhöhe (z.T. ca. 2 Meter), die Türhöhen (z.T. ca. 1,70 Meter) und die Treppen entsprechen der Zeit des 18. Jahrhunderts.

Die Wände zieren Originalkunstwerke.
Das Haus ist rauchfrei, W-LAN-Anschluss ist vorhanden.

Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Wohnzimmer sowie das neu sanierte Bad mit Fußbodenheizung, Walk-In-Dusche und WC. Die Räume gehen alle vom Flur ab.

Die Küche ist ausgestattet mit

    •     Umluftherd und Cerankochfeld mit vier Kochstellen
    •     Geschirrspüler
    •     Kühlschrank mir Gefrierfach
    •     Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
    •     Espressokocher (für gemahlenen Espresso)
    •     Rühr- und Püriergerät
    •     Küchenwaage
    •     Auflaufformen
    •     ausreichend Geschirr und Gläser für acht Personen
    •     Esstisch ausziehbar von ca. 1,5 m auf 2,0 m Länge, Breite 0,9 m
    •     zwei Kinderhochstühle


Das Wohnzimmer ist mit einem Kaminofen augestattet. Es stehen Spiele, Bücher, Flachbildschirm mit USB- und HDMI- Eingang zur Verfügung. Über den Flachbildschirm sind auch Radioprogamme zu empfangen.

Im ersten Obergeschoss befinden sich ein Schlafraum mit Doppelbett und zwei Schlafräume mit je zwei einzelnen Betten, ein Lesezimmer, Badezimmer mit Dusche und separatem WC. Die Zimmer gehen vom Flur ab. Das Bad ist über das Lesezimmer zu erreichen.

Auf dem ausgebauten Dachboden im zweiten Obergeschoss ist Platz für zwei bis vier Personen. Dort steht ein zweiter Fernseher.
 
Bettwäsche, Hand-, Badetücher und Küchenwäsche sowie Kaminholz werden bereitgestellt.

Ein Kinderreisebett steht zur Verfügung.

Je nach Jahreszeit können Sie Gartenmöbel, Grill und Schlitten nutzen.
Für Radtouren besteht die Möglichkeit, zwei Treckingräder mit 21-Gangschaltung auszuleihen.                          

Beachten Sie auch die Nutzungshinweise.

 

Fotogalerie